Saarlandpokal gegen Hellas Bildstock

Saarlandpokal: SV Kirkel – Hellas Bildstock 1:6 (1:1)

Der aktuell drittplatzierte Verbandsligist mit Titelambitionen begann erwartungsgemäß druckvoll und ging relativ früh bereits mit 1:0 in Führung. Unsere Jungs verkrafteten diesen Rückschlag aber hervorragend, und alle, die zu diesem Zeitpunkt mit einem „Schützenfest“ gerechnet hatten, sahen sich getäuscht. Nachdem Dennis Schmidt alleine vor dem Torwart scheiterte, war es Julian G., der schnell reagierte und mit einem überlegten Heber aus 30 m den auf ihn zu laufenden Torwart überwand und für den Ausgleich vor der Pause sorgte. Danach wurde es allerdings immer schwieriger, beim hohen Tempo bei schwülen Temperaturen mitzuhalten, zumal einige Leistungsträger fehlten bzw. angeschlagen waren. Am Ende geht der Sieg des Verbandsligisten in Ordnung, wenn auch um 1 bis 2 Tore zu hoch. Kompliment an den Auftritt unserer Jungs, die mit ihrer Einstellung und dem Auftritt für sich Werbung gemacht haben.

Aufstellung: Schmidt R., Schweitzer M., Günther M. (75. Weinmeier V.), Erbelding H., Günther J. (75. Wagner P.), Leibrock D., Schumacher J., Schmidt D., Oskam M., Spuhler M. (80. Wachter P.), Logeswaran B.