SV Kirkel – TuS Lappentascherhof 13:0 (4:0)

Auch das letzte Heimspiel im Jahr 2017 brachte drei weitere Zähler auf das Konto der Aktiven des SV Kirkel – dabei war der Kantersieg standesgemäß. Zunächst ein Kompliment dem Gästetorhüter, der im Spielverlauf gut und gern acht bis neun weitere 100%ige Torchancen durch sein Eingreifen unterband. Ansonsten war es zunächst für den Gastgeber eine „zähe Kiste“, ehe in Halbzeit zwei die Spielzüge über die “Doppelflügel“ griffen, damit war der SVK dann konsequent, gefährlich – und erfolgreich. Ein Dankeschön gilt Till Remmlinger, der für die etatmäßigen Keeper des SVK einsprang. Ein „zu Null“ war seine Belohnung. Erwähnenswert ist das 12:0 durch zwei eingewechselte Aktive. Hendrik Erbelding mit der Kugel aus der eigenen Abwehr bis hoch zur Grundlinie, ein kurzer Blick, die Flanke, Giuliano Russi steht regelrecht in der Luft und setzt einen vorbildlichen Kopfball. Ein tolles Tor, ohne die Leistung der anderen Spieler schmälern zu wollen. Als Fazit bleibt, dass der SV Kirkel mit diesem Nachholspiel sich wieder auf Platz 2 in der Tabelle setzte und sich für das überaus erfolgreiche Jahr 2017 bei seinen treuen Fans verabschiedete. Das nächste Spiel ist am kommenden Sonntag um 14:30h beim SV Bexbach. Danach geht es bis Anfang März in die Winterpause.

Schiri: Herbert Allenbacher (Langenbach/Kusel)

Die Tore für den SVK erzielten: 4 x Tobias Masyk, je  3 x Marius Schwartz und  Pascal Krämer , und je 1 Tor erzielten Gianluca Schumacher, Manuel Pink und Giuliano Russi.

SVK: Till Remmlinger, Florian Waidner, Marius Schwartz, Salvatore Radio, Philip Schwartz, Gianluca Schumacher, Florian Felden, Pascal Krämer, Tobias Masyk, Julian Günther, Alexander Kleinschmidt (ETW), Janos Funk, Daniel Leibrock, Manuel Pink, Giuliano Russi, Berathiben Logeswaran, Hendrik Erbelding, Sebastian Endres.

VORSCHAU: Sonntag, 03.12. SV Bexbach – SV Kirkel

Für die zweite Mannschaft kam die Begegnung leider nicht zu stande und wird nachgeholt.

Anstoßzeiten: Die Zweite ab 12:45h und das Spiel der Ersten wird um 14:30h angepfiffen.

HINWEIS:  Champions-League live ? Bundesliga live ? Natürlich ist das mit S K Y im Sportheim möglich, also einfach vorbei kommen, gucken und genießen !!