SV Viktoria Sankt Ingbert 2 – SV Kirkel 3:3 (0:2)

Viktoria Sankt Ingbert 2  –  SV Kirkel   3:3  (0:2)

Man kann durchaus als Fazit dieser Partie sagen, dass ein sicher geglaubter Auswärtssieg zum Auftakt der Saison zwischen der 70. und 85. Minute nahezu leichtfertig verschenkt wurde. Kirkel  vom Start weg mit gutem Kombinationsspiel und das zahlte sich bereits in der 11. Minute durch die Führung von Christian Planz aus. Dann dauerte es bis zur 41. Minute, als eine tolle Kombi über rechts der beiden Günther Brüder bei Florian Waidner landet, der legt auf und Marco Nikolic trifft zum 2:0 für den SVK. Halbzeit. Das 3:0 (54.) und damit die beruhigende Führung markiert Florian Waidner aus kurzer Distanz.  Dann wird das Spiel des SVK fahrlässig, unkonzentriert, und nachdem die Gastgeber in der 70. das 1:3 erzielen, erhöhen diese den Druck werden auch noch durch Nachlässigkeiten zweimal prompt belohnt. Zu allem Übel trifft der SVK bei Stand von 3:3 kurz vor Schluss zweimal den Innenpfosten und Florian Waidner wird in der 89. zweifellos von hinten im 16er umgerannt, eine klare Sache, doch der Elfmeterpfiff blieb aus und so startet der SVK leider mit einem Remis.

SVK: Rainer Schmidt, Philip Schwartz, Florian Waidner, Frederik Brill, Daniel Leibrock, Christian Planz, Mujo Hasanovic, Marko Nikolic, Till Remmlinger, Moritz Günther, Julian Günther.

ETW Elias Guckert, Jeremias Guckert, Patrick Wachter, Milos Jankovic, Alexander Kleinschmdt.

Tore:  0:1 (11.) Christian Planz, 0:2 (41.) Marco Nikolic, 0:3 (54.) Florian Waidner, 1:3 (70.), 2:3 (75.), 3:3 (80.)

Schiri: Tim Heiderich

Vorschau: Am Sonntag 15.08.2021 hat der SV Kirkel das erste Heimspiel der noch jungen Saison.

SV Kirkel empfängt das Team vom SV Rohrbach 2.      Anstoß ist um 15:00

Unsere Zweite ist Gastgeber von SV Rohrbach 3.          Anstoß ist um 13:15h

 

Endlich dürfen auch wieder Zuschauer bei den Spielen – selbstverständlich unter Einhaltung der aktuell geltenden Regeln – dabei sein.

Im Eingangsbereich liegen vorbereitete Zettel aus, die ausgefüllt 4 Wochen vom Gastgeberverein aufbewahrt werden müssen.

Wer zweifach geimpft ist, hat dies am Eingangsbereich vor zu zeigen. Auf dem Weg zum Standplatz oder zur Toilette, oder ins Vereinsheim ist Gesichtsschutz

zu tragen und auf den bekannten Abstand ist unbedingt zu achten. Unsere herzliche Bitte an alle Besucher sowohl bei Heim- als auch bei Auswärtsspielen ist, sich

unbedingt an diese Vorschriften zu halten und so die Vereine nicht in Schwierigkeiten zu bringen. Jetzt schon unser herzlicher Dank für Ihre Disziplin !

Bitte unterstützen Sie unsere Jungs nicht nur bei Heim- sondern vor allem auch bei Auswärtsspielen. Die Aktiven freuen sich über jede Unterstützung !!

Unsere Zweite Mannschaft hat erst am 15.8. ihren ersten Einsatz der neuen Runde.

Und zu vermelden gibt es, dass unser komplett neuer Eingangsbereich sowohl zur Rechten, als auch zur Linken während der letzten Monate komplett neu gebaut und

gestaltet wurde !! Allen fleißigen Helfern sei an dieser Stelle ganz herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz über viele Stunden ganz besonders gedankt. Wir denken, dass der

neue Eingangsbereich des Mühlenweiher-Stadions nun ein Schmuckstück ist und jeden Besucher mit seiner Freundlichkeit herzlich Willkommen darstellt.

Bitte vergessen Sie nicht unsere Homepage www.svkirkel.de zu besuchen. Hier finden Sie immer Aktualitäten, so zum Beispiele die kompletten Spielpläne für unsere Aktiven und

die Hinweise, wie sie die Stadien unserer Mitbewerber in der Liga finden.