TuS Mimbach – SV Kirkel 1:3 (1:1)

TuS Mimbach – SV Kirkel    1:3 (1:1) Die äußeren Bedingungen waren am vergangenen Sonntagnachmittag nicht gerade einladend als das Restprogramm der Punktrunde in der Kreisliga A Bliestal um 15:00h mit dem Anpfiff fort gesetzt wurde. Bei nasskalten 5 Grad versuchten beide Teams ihre spielerische Linie zu finden, allein es blieb bis zur Halbzeit und darüber hinaus beim versuchen; den Spielfluss nach langer Winterpause zu finden ist halt nicht so einfach….

6. März 2017
Read More >>

TuS Wörschweiler – SV Kirkel 0:5 (0:1)

Die lange Pause tat dem Aktiventeam offensichtlich nicht gut, dennoch bleibt zum Rückrundauftakt ein Auswärtssieg fest zu halten. Die Tore für den SVK erzielten: 2 x Matthias Spuhler, 2 x Volker Barth und 1 x Florian Waidner   VORSCHAU: Am kommenden Sonntag ( 4.12.) ist der SV Oberwürzbach zu Gast im Mühlenweiher-Stadion. Anpfiff ist bereits um 14:30h. Danach gehen alle Teams bis März 2017 in die Winterpause.

27. November 2016
Read More >>

FC Union Homburg – SV Kirkel 0:4 (0:1)

Ein hart erkämpfter Auswärtssieg zum Abschluss der Vorrunde für den SVK; bemerkenswert ist der Doppelpack des eingewechselten Till Remmlinger. Die Torfolge:  0:1 (43.) Florian Waidner, 0:2 (56.) Matthias Spuhler,  0:3 (81.) und 0:4 (86.) Till Remmlinger Die Partie der zweiten Mannschaften kam leider nicht zustande. Vorschau:   Sonntag  27.11.  Der SV Kirkel ist Gast beim TuS Wörschweiler. Anpfiff: 14:30h !!!

31. Oktober 2016
Read More >>

SV Kirkel – Viktoria St. Ingbert II 5:3 (3:1)

Ein unspektakulärer Arbeitssieg. Die drei Punkte bleiben in Kirkel. Die Torfolge:  1:0 (4.) Leibrock, 2:0 (14.) Spuhler, 3:0 (27.) Barth, 3:1 (41.), 3:2 (48.), 4:2 (74.) Spuhler,  4:3 (84./FE), 5:3 (86./FE) Leibrock Die Zweite hatte am vergangenen Sonntag spielfrei Vorschau:   Sonntag  30.10.  Der SV Kirkel ist Gast bei der Union Homburg  Anpfiff: 15:00h  

24. Oktober 2016
Read More >>

Palatia Limbach II – SV Kirkel 1:0 (0:0)

Eine Partie zumindest im ersten Durchgang auf Augenhöhe mit keiner einzigen zwingenden Torchance. In der zweiten Hälfte gibt es hüben wie drüben je einen Pfostentreffer zu verzeichnen. Die Palatia dann mit mehr Raum im Mittelfeld, der SVK mit zu vielen schnellen Ballverlusten und angefangene Spielzüge wurden einfach nicht zwingend zu Ende gespielt. Die Gastgeber mit dem besseren Ende für sich, als in der 84. Minute die Defensive des SVK unaufmerksam…

17. Oktober 2016
Read More >>

TuS Rentrisch II – SV Kirkel 0:3 (0:2)

Am Sonntag hatte man es in Rentrisch mit einem bekanntermaßen kampfstarken Gegner zu tun, der seine Stärke vorrangig in den Zweikämpfen suchte. Aber davon ließ man sich nur wenig aus der Ruhe bringen, spielte konzentriert nach vorne und hielt auch entsprechend dagegen. Das erste Tor durch Bera fiel glücklicherweise schon nach 15 Minuten und Flo Felden konnte sogar nur wenige Minuten später auf 0:2 erhöhen, aber „gelaufen“ war das Spiel…

10. Oktober 2016
Read More >>

SG Parr Medelsheim – SV Kirkel 2:2 (2:1)

Dem SV Kirkel fehlten am vergangenen Sonntag wieder fünf verletzte Aktive (Brill, Moritz Günther, Zinsmeister, Jacob, Felden) und tat sich, zumindest in den ersten 35 Minuten richtig schwer gegen Gastgeber, die bärenstark auftraten. Die „Parr“ in fast allen Mannschaftsteilen gleich gut besetzt, kamen immer wieder über die pfeilschnellen Wolf und Schwarz, und die Defensivkräfte des SVK standen zeitweise zu weit von ihren Gegenspielern weg. Am Ende warf der SVK alles…

26. September 2016
Read More >>

SV Kirkel – TuS Ormesheim 0:2 (0:1)

Dieser Satz muss eingangs stehen: Beide Teams spielten, auch wenn es um viel ging, äußerst fair; es gab keine hinterhältigen Fouls und keine grenzwertigen Situationen. Absolut unverständlich, dass sich Schiedsrichter Hurth ab der 35. Minute der Lächerlichkeit preisgab, mehrfach den Unmut auf sich zog, denn durch seine Kartenflut (Kartenwut) beeinflusste er den Spielverlauf nachhaltig. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte er klare Linie in seiner Spielleitung und verlor sie zusehens. Bis…

19. September 2016
Read More >>