Für unsere erste Mannschaft stand am 1. Advent die vom 27. Spieltag vorgezogene und zugleich letzte Bezirksliga-Partie des Jahres 2022 auf dem Programm. Gegen die mit zwei tiefstehenden Fünferketten sehr defensiv aufgestellten Gäste brauchte unser Team viel Geduld. Sie erspielten sich dennoch einige Chancen, die jedoch ungenutzt blieben bzw. vom Gästekeeper vereitelt wurden. Gerade nach Standards war die SVK-Elf stets gefährlich doch der Ball wollte nicht ins Tor. Kurz vor der Halbzeit erzielte Admir Ramic doch noch das ersehnte und verdiente Führungstor für unser Team. Auch in der zweiten Halbzeit blieb es ein Geduldsspiel für unsere Elf, ehe Lars Leineweber nach rund einer Stunde das 2:0 erzielte. Eine viertel Stunde vor Schluss bekam unsere Mannschaft einen Foulelfmeter zugesprochen, den der eingewechselte Marko Nikolic souverän zum 3:0 verwandelte. Das 4:0 erzielte der ebenfalls eingewechselte Daniel Leibrock nach Vorlage von Edin Makelic in der 84. Minute.

Aufstellung: E. Guckert – F. Brill – P. Schwartz – E. Makelic – M. Jankovic – T. Remmlinger – B. Logeswaran– A. Ramic – M. Weimann – L. Leineweber – F. Waidner; Spielerwechsel: D. Leibrock für B. Logeswaran, M. Nikolic für L. Leineweber, C. Bast für F. Waidner, J. Guckert für T. Remmlinger, A. Kleinschmidt für M. Weimann

Kreisliga B: SV Kirkel II vs. DJK Münchwies II              abgesagt

Die Begegnung unserer zweiten Mannschaft wurde seitens der Gäste abgesagt.

Da dies das letzte Ligaspiel für dieses Jahr war, bedanken sich die Aktiven bei allen Zuschauerinnen und Zuschauern, sowie Sponsoren für die Unterstützung im Jahr 2022 und wünschen an dieser Stelle bereits frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert