• SV Kirkel  –  SV Breitfurt   1:1 (1:0)
  • S V K – SPORTHEIM aktuell
  • SV Bliesmengen-Bolchen II   –  SV Kirkel   3:1 (2:0)
  • FC Palatia Limbach II  –  SV Kirkel    4:1 (3:0)
  • Jugendspieler gesucht
soccer-694232_640

SV Kirkel – SV Breitfurt 1:1 (1:0)

Zum letzten Spieltag begrüßte der SVK die Gäste vom SV Breitfurt. Es sollte zum Abschluss die erfolgreiche Saison mit einem Erfolg gekrönt werden – doch daraus wurde lediglich ein Remis, über das sich das Team nach Schlusspfiff am meisten ärgerte,  vor allen Dingen und der Tatsache geschuldet, dass man den Ausgleich in der 91. Minute kassierte.  Der SVK ohne „Fünf“ und noch nie in dieser Saison konnte der scheidende Trainer…

Read More >>
european-championship-1383208_640

S V K – SPORTHEIM aktuell

Das SVK Sportheim bietet mit seinem freundlichen und kompetenten Team „Paul“ unter anderem zur bevorstehenden EUROPAMEISTERSCHAFT mit PUBLIC VIEWING der Gruppenphase am SONNTAG 12.6. sowie DONNERSTAG 16.6. jeweils ab 20:00h und DIENSTAG 21.6. ab 17:00h das Gemeinschaftserlebnis Deutsche Nationalelf !! (Spielbeginn ist jeweils am SO + DO 21:00h und am DIE 21.6. 18:00h) Sollte das Achtel- Viertel- und Halbfinale mit der DFB – Elf stattfinden bekommen die SVK-Sportheim Besucher zum…

Read More >>
football-1350784_640

SV Bliesmengen-Bolchen II – SV Kirkel 3:1 (2:0)

Der SV Kirkel beglückwünscht auch und nochmals auf diesem Weg den Gastgeber zum Erfolg und zur Meisterschaft ! Die Gastgeber als Tabellenführer baten zum letzten Auswärtsspiel des SV Kirkel, das relativ kurzfristig auf 13:15h vor verlegt wurde. Sie  ließen sich nicht die Butter vom Brot nehmen, wollten unbedingt ein „Endspiel“ gegen die Palatia vermeiden und bereits am 16.5. den Meistertitel einfahren, was auch gelang. So war der SVK von Anfang…

Read More >>

Auswärtsspiel Pfingsmontag mit geänderter Anstoßzeit !!!

Das letzte Auswärtsspiel der SVK – Aktiven beim SC Bliesmengen-Bolchen II ist in beidseitigem Einvernehmen auf PFINGSTMONTAG ==> Anstoßzeit 13:15h !! geändert worden.  Da das Team befreit aufspielen kann, gelingt vielleicht eine Überraschung; im Hinspiel wurde der SVK unter Wert geschlagen, bewegte sich durchaus auf Augenhöhe und hatte Pech in zwei, drei Situationen. Wir bitten daher alle Fans des SV Kirkel, die am Pfingstmontag unser tolles Team unterstützen, sich auf…

Read More >>
football-606235_640

FC Palatia Limbach II – SV Kirkel 4:1 (3:0)

Die Gastgeber wollten die im Hinspiel erlittene 1:5 Schlappe wieder wettmachen, dies gelang zwar, aber nicht vollständig. Die Gastgeber erwischten einen Sahnetag, der SVK einen rabenschwarzen. Zwar hatte der SVK in der 2. Minute die erste dicke Chance durch Florian Waidner, doch Keeper Samsel bekommt gerade noch die Fingerspitzen an die Kugel. Danach zieht sich das Team vom SVK weit hinter die Mittellinie – warum eigentlich so passiv ? –…

Read More >>
football-1274661_640

FC Niederwürzbach – SV Kirkel 4:6 (4:1)

Endlich konnte Trainer Collmann wieder aus dem Vollen schöpfen, denn die Kranken- bzw. Verletztenliste lichtete sich erheblich. Die Ausgangslage war für den SV Kirkel  klar: Wollte man zum Saisonende ganz oben mitmischen, musste in Niederwürzbach mindestens ein Remis erreicht werden. Doch zunächst kam es ganz anders und das mit Wucht. Die Gastgeber gingen früh in Führung, was überhaupt nicht ins Konzept des SVK passte; dann glich Florian Waidner kurz danach…

Read More >>
rose-1273740_640

SV Kirkel – SV St. Ingbert II 3:0 (1:0)

Zum Tod von Peter Neuschwander: Die Kirkeler Sportwelt wurde durch die Nachricht vom plötzlichen Tod eines seiner verdientesten Vorstandsmitglieder, langjährigen Aktiven Fußballer und Tischtennis-Spieler, sowie dem Wegbereiter und Mitbegründer des TTZ Altstadt-Kirkel, in der Nacht vom Samstag auf Sonntag, geschockt. Wir verlieren mit ihm einen tollen Menschen, einen guten Freund und Sportkameraden, der sich immer für die Belange anderer eingesetzt hat, und uns in allen Angelegenheiten stets als Vorbild hilfreich…

Read More >>
football-1275123_640

SV Alschbach – SV Kirkel 2:4 (1:4)

Mit einem weiteren Auswärtssieg, der aufgrund der herausragenden ersten Halbzeit mehr als verdient war, bleibt das Team um Urban Collmann weiter an der Spitze dran. Dabei war es der Sonntag der SVK-Florians, denn in der Abwehr agierte der umsichtige und sichere Florian Felden beeindruckend. Dem 0:1 Rückstand aus Kirkeler Sicht ging ein klares Foul voraus, das leider nicht geahndet wurde. Und im Mittelfeld, bzw. Angriff wirbelten Florian Jacob und Florian…

Read More >>