SF Reinheim vs. SV Kirkel 3:1

Am drittletzten Spieltag der Saison musste sich die SVK-Elf auswärts mit 1:3 gegen die SF Reinheim geschlagen geben. Die Gastgeber gingen nach einem Konter in der 19. Spielminute in Führung. Zwanzig Minuten später erhöhten die Reinheimer durch einen Distanzschuss auf 2:0. Wie in der ersten Halbzeit, versuchte unsere Mannschaft aus dem hohen Ballbesitzanteil Kapital zu schlagen, blieb aber erfolglos. Rund zehn Minuten nach dem Seitenwechsel baute Reinheim die Führung auf 3:0 aus. Durch ein Eigentor in der 79. Spielminute stellte unser Team den Anschluss her, konnte in der verbleibenden Spielzeit aber keine weiteren zählbaren Akzente setzen.

Aufstellung: R. Schmidt – F. Brill – P. Krämer – D. Leibrock – C. Planz – P. Schwartz – B. Logeswaran – T. Remmlinger – M. Hasanovic – M. Jankovic – F. Waidner; Spielerwechsel: H. Erbelding für P. Krämer (70.) – Y. Bast für B. Logeswaran (60.) – J. Günther für M. Hasanovic (46.) – M. Schweitzer für T. Remmlinger (46.)

 

SV Kirkel II: spielfrei

 

Vorschau: Am kommenden Sonntag treffen unsere beiden Mannschaften zum letzten Heimspiel der Saison auf die Reserveteams des SV Bliesmengen-Bolchen (Anstoß: 13:15/15:00).

Posted in Neu