Im Saarlandpokal-Viertelfinale musste sich unsere Spielgemeinschaft mit 5:6 nach Elfmeterschießen geschlagen geben. Nach 80 Minuten stand es 2:2 unentschieden. In der anschließenden Verlängerung fielen keine weiteren Treffer, sodass der Sieger im Elfmeterschießen ermittelt werden musste. Dort hatten die Gäste das Glück auf ihrer Seite und zogen ins Halbfinale ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert