SV Niederbexbach vs. SV Kirkel 6:2

Am 19. Spieltag musste sich unsere erste Mannschaft beim SV Niederbexbach deutlich mit 2:6 geschlagen werden. Matthias Spuhler brachte den SVK nach fünf Spielminuten zunächst in Führung. Die Gastgeber glichen nach 27 Minuten zum 1:1-Halbzeitstand aus. Nach der Pause war der SV Niederbexbach die spielbestimmende Mannschaft und ging in der 50. Spielminute mit 2:1 in Führung. In der folgenden viertel Stunde erhöhten die Gastgeber den Spielstand auf 5:1. Rund 20 Minuten vor Spielende verkürzte Matthias Spuhler auf 2:5 aus SVK-Sicht. In der 81. Spielminute erzielten die Niederbexbacher den 6:2-Entstand.

Aufstellung: E. Guckert – F. Brill – D. Leibrock – P. Schwartz – M. Schweitzer – H. Erbelding – J. Günther – T. Remmlinger – M. Spuhler – M. Hasanovic – M. Jankovic; Spielerwechsel: B. Logeswaran für H. Erbelding (60.) – Mo. Günther für M. Hasanovic (60.) – H. Ibrahimovic für J. Günther (46.)

Auch für unsere zweite Mannschaft gab es in Niederbexbach keine Punkte zu holen. Unsere stark von Personalproblemen geplagte Mannschaft konnte zwar nach der Halbzeit einen 0:3-Rückstand durch Pascal Wagner und einen 1:4-Rückstand durch Yannick Bast verkürzen, war aber in der Defensive zu fehleranfällig. Martin Thomas erzielte zehn Minuten vor Schluss den dritten Treffer für den SVK. Am Ende hieß es 3:7 SVK-Sicht.

Aufstellung: S. Bastian – J. Guckert – P. Siegel – G. Russi – P. Wachter – A. Kleinschmidt – M. Thomas – J. Funk – P. Wagner – N. Britz – Y. Bast

 

Am kommenden Sonntag sind unsere beiden Teams in Biesingen zu Gast (13:15/15:00 Uhr).