SV Kirkel – SV Bruchhof-Sanddorf

SV Kirkel  –  SV Bruchhof-Sanddorf  8:0 (3:0)

Das letzte Heimspiel des SV Kirkel sahen leider relativ wenig Zuschauer (Pfingsten, Burgsommer), die, die aber im Stadion waren, sahen einen nie gefährdeten, einwandfreien und hohen Sieg. Dabei musste das Team einige verletzte Aktive kompensieren – und auch das gelang einwandfrei. Eine grundsolide Defensivarbeit (Radio und Brill !) da der Goalgetter der Gäste, Rothe, nicht eine Chance hatte!  Gleichwohl Bruchhof im gesamten Match in der 60. Minute erst die einzige gefährliche Aktion mittels Steilpass verbuchen konnte, doch Keeper Rainer Schmidt lief heraus uns pflückte sich die Kugel sicher vom Fuß des Angreifers. In der 13. Minute eröffnete Matthias Spuhler ins lange Eck der Gäste den Kirkeler Torreigen. Dann dauerte es, dazwischen lagen gefühlte 5 oder 6 weitere 100%ige, 20 Minuten und es stand durch Fabian Wachter, der einen Sahnetag mit insgesamt vier Treffern erwischte, 2:0, ehe er kurz vor dem Halbzeitpfiff zum 3:0 traf. Nach der Pause markierten Manuel Pink mit zwei Toren, erneut Fabian Wachter mit weiteren sehenswerten Treffern die Spielstand, ehe Gianluca Schumacher mit dem achten Treffer den Schlusspunkt zum Endresultat setzte.

Tore: 1:0 (13.) Matthias Spuhler 2:0 (33.) Fabian Wachter 3:0 (42.) Fabian Wachter, 4:0 (50.) Manuel Pink, 5:0 (53.) Fabian Wachter, 6:0 (66.) Manuel Pink, 7:0 (70.) Fabian Wachter, 8:0 (76.) Gianluca Schumacher.

SVK: Rainer Schmidt, Florian Waidner, Fabian Wachter,  Salvatore Radio, Frederik Brill, Philip Schwartz, Manuel Pink, Matthias Spuhler, Pascal Krämer, Tobias Masyk, Julian Günther, Sebastian Endres, Andreas Schwarz (ETW)  Dennis Schmidt, Gianluca Schumacher,  Mike Henkel, Sebastian Endres, Patrick Severin.

Schiri:  Christian Kohl (Niederwürzbach)

SV Kirkel II   Es gab erneut eine Spielabsage seitens der Gäste die durch die kurzfristige Verlegung des Spieltermins von Pfingstmontag auf Samstag vor Pfingsten, nicht genügend Spieler zur Verfügung hatten. Der Verband hat entschieden: Kirkel hat 3 Punkte und das Spiel wird mit 2:0 gewertet.

 

VORSCHAU:

Die Teams des SV Kirkel sind am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 Gäste beim TuS Lappentascherhof. Unsere Zweite startet um 13:15h in die Partie und die Erste wird um 15:00h angepfiffen.