• MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2018   am 22.02. 18:30h
  • !!! Nächste ==> PAPIERSAMMLUNG des SV KIRKEL

SV Oberwürzbach – SV Kirkel 1:2 (0:2)

Gelungene Rehabilitation – und bei einem der Topfavoriten der Liga, am Ende erfolgreich den Auswärtssieg realisiert. Dabei wurde es auch dadurch, dass der Unparteiische gute neun ! Minuten nachspielen ließ, nochmal spannend, ja dramatisch. Von Anfang an übernimmt der SVK in dieser Partie die Zügel; Gabelmann in seinem ersten Match führt den Ball, spielt eine exakte Flanke aus der eigenen Hälfte, Florian Waidner ist auf und davon und nicht mehr…

Read More >>

SV Kirkel – SG Parr Medelsheim 1:4 (1:2)

Der SVK spielt über 80 Minuten dominant, lässt in Durchgang eins beste Chancen liegen; die Gäste mit ausgezeichnetem Torhüter und zwei, drei schnellen Akteuren nutzen ihre Konterchancen eiskalt und eine bittere Heimniederlage ist perfekt. Es gibt einige „Baustellen“ im SVK-Spielablauf, die es möglichst schnell zu verbessern gilt, will man in der Liga oben mit halten; dazu gehört unbedingt eine bessere Cleverness, vor allen Dingen auch, wenn man sich wie derzeit…

Read More >>

Viktoria St. Ingbert – SV Kirkel 3:7 (3:2)

Der SV Kirkel verpennt regelrecht die ersten 20 Minuten, gerät durch zwei individuelle Fehler schnell mit 0:2 in Rückstand und muss sogar noch einen dritten Treffer zulassen, der allerdings aus einer klaren Abseitsstellung heraus zustande kam. Das waren die Treffer für die Gastgeber. Dann startete der SV Kirkel eine Aufholjagd bei 0:3 Rückstand, besann sich auf seine Stärken, war hellwach, kombinationsstark, willensstark  und erfolgreich. Daniel Leibrock, dem in Halbzeit zwei…

Read More >>

SV Kirkel – TuS Mimbach 2:2 (2:0)

Der SV Kirkel geht in den Anfangsminuten in Führung, baut diese kurz vor Halbzeit auf 2:0 aus, ist drückend überlegen, bis dahin noch keine einzige Torchance für die Gäste, vergisst aber im Laufe des zweiten Durchgangs den berühmten Sack zu zumachen, hat auch noch Pech durch 2 Alutreffer und steht am Ende mit einem Remis da. So müssen Florian Waidner mit einer gelb/roten Karte in der 61. und Sebastian Endres…

Read More >>

TuS Rentrisch II – SV Kirkel 0:5 (0:2)

Um es vorweg zu nehmen: Eine junge und souverän leitende Schiedsrichterin verdient sich in dieser Partie Bestnoten. Als die Begegnung um 13:15h angepfiffen wurde, waren die Temperaturen noch erträglich und das tat dem Spielfluss gut. Bereits nach 4 Minuten erhält der SVK einen Foulelfmeter zugesprochen, der nicht zwingend war, Florian Jacob lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen und trifft sicher. Und der Torschütze schickt zehn Minuten später mit tollem Pass…

Read More >>

SV Kirkel – SC Ludwigsthal II 5:0 (2:0)

Eine wegen der überaus personell angespannten Situation auf Seiten des SV Kirkel (Verletzte, Urlaub, Krank) interessante Mischung aus Jugend und Erfahrenheit, die Trainer Urban Collmann da gelang und das Team agierte überaus erfolgreich, hätte bereits nach 2o Minuten sehr deutlich führen müssen, doch die Schnelligkeit und Athletik im Kombinationsspiel des SV Kirkel , überforderten den für Waldmohr pfeifenden Schiedsrichter total. Dazu kam eine absolut seltsamte Regelauslegung; auch mehrfache überharte Fouls…

Read More >>

Autsch ! TuS Ormesheim – SV Kirkel 3:2

Der SVK fährt derzeit personell auf „letzter Rille“(Urlaub, Verletzungen) und angesichts dieser Tatsache kann man nach dem ersten Auswärtsspiel nur  den Hut ziehen. Die verbliebenen Akteure haben sich achtbar geschlagen – und mit Pech in der 95. Minute (!!!) durch ein blödes Eigentor verloren. Ein Remis hätte der SVK gere „mitgenommen“. Zunächst ein Ellenbogen-Check gegen Florian Waidner in der 16. Minute – weder Elfmeter noch eine Karte – und der…

Read More >>